Hammerfall - World Wide (r)Evolution Tour 2014 - 2015

Wir erinnern uns: Ein gewaltiger, alles überrollender Grunge-Tsunami fegte in den Neunzigern des vergangene Jahrhunderts gnadenlos über die metallische Musiklandschaft, um der vom Aussterben bedrohten Hartwurstfraktion geschmackstechnisch Tod und Verderben zu bringen. Anno 1997 erhob sich hoch im Norden jedoch eine Rettungsinsel namens HAMMERFALL aus den Fluten, welche mit ihrem fulminanten Debut "Glory To The Brave" eine Kehrtwende und Rückbesinnung auf alte Tugenden im neuen Gewand brachte.

Brausi
  • Autor: Brausi
  • weiterlesen...

    Grave Digger - German Metal Attack III 2014


    Bekanntlich haben es Bands in der heutigen Zeit wesentlich schwerer, ihren Lebensunterhalt alleine über Tonträgerverkäufe zu finanzieren. Folglich gewinnen Konzertauftritte und die damit verbundenen Einnahmen durch Ticketverkäufe und Merchandising eine zunehmend existenzielle Bedeutung. Im Falle von GRAVE DIGGER ließ man sich am Verkaufsstand etwas Besonderes einfallen. So erweiterte man das Sortiment neben dem "ordinären" Angebot an Shirts, Postern und Patches um exklusiven GRAVE DIGGER-Whisky (natürlich Single Malt!), der für  50€ je Flasche über die Theke ging, GRAVE DIGGER-Wein (14€) sowie GRAVE DIGGER-Olivenöl (!) für schlappe 20€. Mit dem unltimativen GRAVE DIGGER-2 in 1 Duschgel (!!!) für 9€ dachte man natürlich auch an den schlankeren Geldbeutel körperhygienebewusster Kundschaft. Na sauber...

    Brausi
  • Autor: Brausi
  • weiterlesen...

    Saxon - Warriors Of The Road World Tour 2014

    Gut zu wissen, dass es Dinge gibt, auf die man sich bedingungslos verlassen kann. So grenzt es definitiv an Unmöglichkeit, ein Konzert von SAXON zu besuchen, ohne im Anschluss mit einem zufriedenen Dauergrinsen die Halle zu verlassen. Bei den Briten verhält es sich, wie mit gutem Wein, der bekanntlich nicht älter, sondern nur besser wird. Von daher verwunderte es nicht, dass SAXON sich bestimmt nicht über mangelnde Zuschauerzahlen beschweren konnte, denn die Hütte war ziemlich voll, ohne allerdings überfüllt zu sein. Auch als raumfreiheitsliebender Anhänger metallischer Klänge konnte man den Konzertabend also genießen. Apropos Genuss: Selbiger verging mir kurzfristig wieder einmal bei den Shirt-Preisen. Einen Kapuzenzipper für 60€ zu verscherbeln, läuft eigentlich unter Wucher und liegt mindesten 20 Euronen über dem gängigen Schnitt vergleichbarer Veranstaltungen. Aber man muss sich das Ding ja nicht kaufen, denn man ist ja schließlich wegen der Musik erschienen...

    Brausi
  • Autor: Brausi
  • weiterlesen...

    Edguy - Space Police World Tour 2014

    Wenn die Weltraumpolizei klingelt und die selbsternannten Verteidiger der metallischen Krone zum Tanz in der Garage bitten, kann den Anhänger melodischer Hartwurstklänge natürlich nichts und niemand aufhalten, diesem denkwürdigen Ereignis beizuwohnen. Besonders dann nicht, wenn der eigentlich headlinerwürdige Support aus UNISONIC besteht! Michael Kiske ist Gott!!! Na ja, zumindest gesangstechnisch, wie ich völlig objektiv feststellen möchte.

    Brausi
  • Autor: Brausi
  • weiterlesen...

    Kunstraub Burgentour 2014

    Da hatten die Extremisten doch eine geniale Idee, für einen Teilabschnitt ihrer Tour zum aktuellen Album "Kunstraub" ausschließlich historische Lokalitäten mit besonderem Flair zu buchen und diese Gigs als "Burgentour" zu titulieren. Zumal die Auftrittsorte hervorragend zu den hartrockenden Mittelalterklängen von IN EXTREMO passen und ihren ohnehin schon exzellenten Konzerten noch das stimmungsmäßige Sahnehäubchen aufsetzen. Eine Station machte die Band am 01. August im Trierer Amphitheater.

    Brausi
  • Autor: Brausi
  • weiterlesen...