Saltation Mortis: Wer Wind sät

Saltatio Mortis, das Lateinische Wort für Totentanz, ist zwar der Name der Band  - spiegelt aber keinesfalls die Atmosphäre des Konzertes wieder.

Tanzen ja, aber nicht wie die Toten sondern wie das sprühende Leben. Die Fans in der sehr gut gefüllten Garage in Saarbrücken ließen sich binnen kürzester Zeit von der Power des rastlosen Frontmanns Alea dem Bescheidenen anstecken.

weiterlesen...

Elf Fantasy Fair 2009

Um ein Haar wäre das Undenkbare passiert: Wir hätten die Elf Fantasy Fair verpasst!
Glücklicherweise wurden wir von einem befreundeten Autor der dort eine Lesung halten würde darauf aufmerksam gemacht.

Die zugehörige Webseite, optisch und akustisch ein Genuss, machte uns unmissverständlich klar, dass es sich hier um ein Event handelt über das der Welt unbedingt berichtet werden muss.

Die „Elf Fantasy Fair“ ist eine Messe, eine Ausstellung, ein Volksfest und ein Jahrmarkt der Fantasie.

Unter dem Motto „Tausche Deine Kleider, tausche Deine Welt, ändere Dein Schicksal“ wurde Schloss Arcen erstmals zum Schauplatz dieser unvergleichlichen Veranstaltung.

Anhur
  • Autor: Anhur
  • weiterlesen...

    Das Pizzeria-Gesetz

    Oder: Wir sind doch alle über 30 und zivilisierte Menschen.

    Das Amphi-Festival 2009

    weiterlesen...