Devin Townsend Project live in der Garage Saarbrücken (Transcendence Tour), 18.08.2017

Devin Townsend Project? Devin ... Townsend?
Den Namen hatte ich doch schon mal gehört ...
...natürlich, der Kanadier war der Sänger eines meiner absoluten Lieblingsstücke gewesen - "In my dreams with you" von Vai, anno '93! Auf dem Wohnzimmerboden vor der Glotze liegend hatten wir den Titel in meiner ehemaligen WG laut mitgesungen, wann immer er auf MTV lief (ja, damals kamauf dem Sender tatsächlich noch Musik), ich besitze natürlich die CD und kann den Text heute noch auswendig. Später hatte ich irgendwann mal mitbekommen, dass der Mann als Strapping Young Lad Musik machte, aber das Ganze nicht weiter verfolgt, weil es mir zu grob war.

Jedenfalls weckte Anhurs Frage, ob ich ihn in die Garage begleiten wollte, in der Townsends aktuelle Formation im Rahmen der Transcendence Tour aufspielen würde, interessante Erinnerungen. Ich sagte zu.
Kurzfristig versuchte ich, meine 24 Jahre lange musikalische Bildungslücke zu schließen. Leider reichte die Zeit bis zum Konzert nicht zum intensiven Anhören der 17 oder 18 Alben aus, die Townsend in verschiedenen Formationen und als Solokünstler aufgenommen hatte, also beließ ich es bei einem kursorischen Überblick und stand schließlich (fast) völlig unbelastet unter der riesigen Discokugel der Garage. Für das alters- und genremäßig sehr gemischte Publikum waren die zum Sitzen geeigneten Aufbauten auf der Publikumsfläche der Garage durchaus angemessen. Zumindest verkürzten sie meinen alten Knochen die Wartezeit!

Nicole Schuhmacher
  • Autor: Nicole Schuhmacher
  • weiterlesen...