Accept und das Orchestra of Death live am 25.5.2019 in der Kongresshalle in Saarbrücken

Accept ist eine deutsch – amerikanische Heavy Metal – Legende, welche 1971 in Solingen gegründet wurde. Neben den Scorpions wurde Accept eine der weltberühmten deutschen Bands und wird heute als Begründer des deutschen Heavy Metal angesehen. 

Meine erste Erinnerung an die Band ist die, dass mein bester Schulfreund ein absoluter Fan war und seine Oma mit dem Anfang von „Fast as a Shark“ fast zu Tode erschreckte. Die war begeistert, dass ihr Enkel ihr das Lied „Heidi Heido Heida“ vorspielte und rechnete nicht damit, dass dies nahtlos und mit Getöse in einen Heavy Metal Song übergehen würde.  Ich selber konnte mich damals nicht wirklich für Accept begeistern und fand diese Kombination lediglich lustig. 

Accept hat sich seit damals verändert. Nach über 30 Jahren und vier Neugründungen ist keines der ursprünglichen Bandmitglieder mehr dabei. Erst seit Mark Tornillo 2009 als Sänger zur Band kam, hat sie sich stabilisiert.

Wolf Hoffmann, Gitarrist und Mastermind, ist schon seit 1976 in der Band. Er ist auch die treibende Kraft hinter diesem Auftritt mit einem klassischen Orchester. 2017 hatte Accept einen phänomenalen Auftritt mit Orchester auf dem Wacken Open Air, der damals live auch im Fernsehen übertragen wurde. Unser Anhur schwärmt noch heute davon. Der einzigartige Auftritt wurde damals aufgezeichnet und ist als Bluray/DVD/CD erhältlich. 

Nun sind Accept mit dem Orchestra of Death auf Tour und und haben erfreulicherweise Saarbrücken neben Wuppertal, Leipzig, Hamburg, Fürth und München als einen der sechs deutschen Veranstaltungsorte gewählt. Danach geht es u. a. weiter nach Russland, Tschechien, Bulgarien und Norwegen. 
Hoffmann versprach im Voraus, dass die Fans, die nicht in Wacken dabei waren, die Band so noch nie erlebt hätten und sagte: „Auf der Symphonic Terror Tour wird es einige visuelle und musikalische Überraschungen geben, die man von Accept nicht unbedingt erwarten würde.“

Baghira
  • Autor: Baghira
  • weiterlesen...